Dienstag, 28. September 2010

Aufwärts

Heute war der dritte Hörtest nach dem "Sturz" und er sah gut aus. Zwar nerven mich noch immer Geräusche im tieferen Frequenzbereich, aber das wird sicher auch mit der Zeit vergehen. Am Donnerstag geht's wieder an die Arbeit und ich freu mich drauf.
Und ich bekomme die Strickmaschine in Kürze!
Auch darauf freue ich mich ... wie ein kleines Kind!

In meiner "Ruhezeit" habe ich ein paar nette Sächelchen gestrickt. Hier zu sehen:

Der Fausthandschuh hat inzwischen seinen Partner bekommen, dazu habe ich dann die Earbaghüllen gestrickt. Es war noch ein Rest von dem Garn, das ich derzeit für den Halswärmer verwendet habe (auf dem Bild oben zu sehen). Hier eine optische Erläuterung zum Earbag:


Der Handschuh wurde genau so gestrickt wie der Fausthandschuh HERBSTLAUB, nur halt schlicht, aber auch aus BINGO von LANA GROSSA.


Hier noch etwas zum Herbst ( = norw. Haust) - die nächste Musterprobe:



Die wird natürlich mit der Strickmaschine viel regelmäßiger.

Kommentare:

  1. Hallo,

    ich finde es ist auch ohne Strickmaschine schön gleichmäßig ;-) und dolle Farben.

    Gruß der René

    Der gerade der Hintergrundmusik lauscht ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Deine Entwürfe sehen toll aus, ich bin schon sehr auf die Umsetzung an der Strickmaschine gespannt, weißt du schon, ob du eine Doppelbettmaschine bekommst ? Vielleicht traue ich mich ja auch mal an ein Fair-Isle-Projekt auf der Maschine. Lust hätte ich ja, wenn ich das hier sehe.

    AntwortenLöschen

Danke, dass Du Dir Zeit für ein paar Worte an mich nimmst! Ich freue mich über jeden Kommentar und wenn Du ihn hier nicht sofort siehst, lese ich ihn doch sehr bald. Dann wird er hier auch öffentlich zu sehen sein.
Mit herzlichem Gruß
ULL-Rike