Sonntag, 2. Oktober 2011

Mützensonntag

An so einem schönen Sonnentag auf der Terrasse wird schon mal eine ganze Mütze auf einmal fertig. Schnell stricken sie sich ja wirklich, die Spiralmützen. Da ich von dem Randgarn der DALMARTINA noch mehr als die Hälfte übrig hatte, habe ich mir nochmal die GONDOLA von OnLine gekauft, dieses Mal in Hellblau mit leuchtend blauen Stippen. Hier das Resultat - dieses Mal mit vier Zipfelchen. Da sie optimal zu Jeans passt, bekam sie auch einen entsprechenden Namen.


Weil die Hortensie neben den herbstfarbigen Blüten noch so schöne leuchtende Blüten geöffnet hat, hier noch einmal die fünf Mützen im Überblick, die ich jetzt noch habe. Zwei habe ich bereits verschenkt und eine verkauft an eine Bekannte.


Kommentare:

  1. Was bei Dir so alles von der Nadel hoppst! Die 4 Zipfel Muetze find' ich besonders gut.

    Bimbi x

    AntwortenLöschen
  2. Ohja! Einen Sonntag auf der Terrasse finde ich auch unbezahlbar, vor allem wenn noch do hübsche Dinge ganz nebenbei entstehen ;) Toll sind sie geworden :)

    Und lieben Dank für den Orca-Bericht. Allein das Lesen hat mir Spaß gemacht, ich muss das unbedingt selbst mal erleben :D

    Liebe Grüße,
    Lena

    AntwortenLöschen
  3. Wow! Du bist aber im Mützen-Fieber. Ich habe den Sonntag auch genutzt, um auf der Terrasse zu stricken.
    LG
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  4. Sind die alle für dich??? Hast du die Tasche auch selbst gemacht? Paßt prima zusammen!
    LG Ute

    AntwortenLöschen

Danke, dass Du Dir Zeit für ein paar Worte an mich nimmst! Ich freue mich über jeden Kommentar und wenn Du ihn hier nicht sofort siehst, lese ich ihn doch sehr bald. Dann wird er hier auch öffentlich zu sehen sein.
Mit herzlichem Gruß
ULL-Rike