Sonntag, 26. Februar 2012

Schnell mal zwischendurch

Erwähnte ich es ...?

Ja, gestern - ich bekam zum Geburtstag zwei Knäuel Bändchengarn in einem wunderschönen Sand-in-Sand-Verlaufston.
Nach zwei Versuchen und Ribbeln strickte ich flott und in eins durch.
Die Tragemöglichkeiten sind vielfältig und ergeben einen tollen Hingucker-Effekt. Hier deswegen zunächst eine Art Tragefoto. An Stelle meines Originalschädel habe ich eine Silhouette gebastelt. Die tut's für die Vorstellung auch:


Nun zu den Details (Nacharbeit ausdrücklich erlaubt:

Material:
100 g LANA GROSSA "IBIZA" Bändchengarn - Farbe 001 (70% Baumwolle, 30% Polyamid)

Anschlag:
45 M mit Nadeln Nr. 6

Fertigung:
Etwa 80 cm im Rippenmuster 1 rechts, 1 links stricken, dann abketteln.
Dabei am Rand die erste Masche auf beiden Seiten immer rechts abheben, die letzte Masche wird immer links gestrickt (geht nur bei ungerader Maschenzahl).

Ausarbeitung:
Etwa 2 cm vom unteren Rand entfernt gleichmäßig verteilt (in jeder 3. Rechtsrippe, den ersten und zweiten Knopf jeweils nur eine Rippe vom Seitenrand entfernt) 7 Knöpfe befestigen, indem man einen Faden aus dem Bändchengarn so durch den Knopf und den Schal zieht, dass man ihn auf dem Knopf verknoten kann. Einen gegenläufigen Doppelknoten fertigen und die Fadenenden ca. 1 cm lang stehen lassen. (Das ist mit "Annähen" gemeint.)

Hier nun Anregungen zum Tragen:










Ich hänge es mir jetzt an den Hals, mache mit meinem Schatz einen Spaziergang und dann gehen wir vielleicht noch ein Tässchen Tee trinken. Schauen wir mal.
Allen Nachstrickern viel Spaß! Wäre mit Brosche auch ein nettes und schnell gefertigtes Geschenk ...

Was mir noch ganz wichtig ist:
Dir, liebe TV, möchte ich nochmal meinen allerherzlichsten Dank aussprechen. An dieser Idee warst Du mit Deiner Knopfsammlung zu einem großen Teil mitbeteiligt!

Kommentare:

  1. Ist ja lustig! Stricke gerade ein selbst gesponnenes Garn zu einem Cowl und wollte auch mit Knopf was machen, aber nur ein oder zwei.
    Ideen hast Du immer - toll! Auch schöne Farbkombination.
    Bimbi x

    AntwortenLöschen
  2. Nanu? Nur ein Kommentar? Da muss sich was ändern!

    Das Teil ist ja genial! So viel Tragemöglichkeiten und dann schauts auch noch gut aus!! Wobei ich den Taillenbund für "junge, schlanke" Frauen dann doch lieber weg lasse *grins*
    Also ich werd mir deine Nachmach-Erlaubnis gerne zu Herzen nehmen.

    Danke!! :-)

    LG Susi

    AntwortenLöschen

Danke, dass Du Dir Zeit für ein paar Worte an mich nimmst! Ich freue mich über jeden Kommentar und wenn Du ihn hier nicht sofort siehst, lese ich ihn doch sehr bald. Dann wird er hier auch öffentlich zu sehen sein.
Mit herzlichem Gruß
ULL-Rike