Dienstag, 18. Juni 2013

Uraltes UFO gelandet!!! Endlich ...

Da ist sie - meine alte, neue Kastenjacke in Schlammgrün:



Leider etwas unscharf ... mein PhotoDraw zickt ein bisschen rum, denn vor der Bearbeitung war das Bild absolut scharf. Mal sehen, ich werde das gute Stück sicher auch nochmal bei Tageslicht fotografieren, das heute aber zu grell ist.
Nicht ELEGANT, sondern EDELGANT würde als Beschreibung gut zu der Jacke passen. Ich habe sie heute gleich zu einem weißen T-Shirt und weißen Jeans getragen und wurde prompt drauf angesprochen. Ein klassisches Basicstück, das ich sicher oft und zu vielen Sachen tragen werde.

Genauere Angaben zur Anfertigung (Material etc.) folgen später ... ich überlege auch, die Schnittzeichnung zu veröffentlichen (wenn Interesse besteht, bitte Kommentar schreiben). Jetzt ist Abendessen in Bad Meingarten angesagt ... es wird ein langer warmer Sommerabend ...


Dir, liebste TV, mal wieder ein herzlicher Dank für die Knöpfe aus Deiner Sammlung! Perlmutt, flach, fünf Stück, zu allem passend ... bist ein Schatz!

Kommentare:

  1. tolle Jacke ♥
    ein Allround Teil, gefällt mir sehr gut

    LG Barbara

    AntwortenLöschen
  2. Ja, ähnliches wollte ich auch sagen wie Barbara.
    Ein Teil, das fast überall dazu passt, aber das ist ja eigentlich immer so bei dir Ulrike. Du hast da einen Blick für!
    Aber schlammgrün? Bei mir kommts eher wie beige rüber...

    Grüßle an dich,
    Susi

    AntwortenLöschen
  3. Super Farbe, toller Schnitt. Eine Anleitung, bzw. Schnittzeichnung wäre SUPI!!!
    Liebe Grüße
    Monika K.

    AntwortenLöschen
  4. Deine Jacke gefällt mir ausgesprochen gut. Ich würde sie gern nachstricken, auch, weil ich gerade eine nie getragene Jacke ribbelte, die sah recht gut aus, aber nur, wenn mein Körper nicht drinsteckte. Die Wolle verdient ein besseres Schicksal.

    Der Schnitt Deiner Jacke wäre für mich interessant und vielleicht erleichtert es die Arbeit, die Abnahmen für den V- und Halsausschnitt zu kennen. Und bestimmt hast Du auch sonst noch einige Spezialitäten eingearbeitet, wie man es von Dir kennt.

    Was ist eigentlich aus Deiner "Gedicht-Zitat" Geschichte geworden? Sie hat mich seinerzeit davon abgehalten, selbst zu bloggen.

    Du wirst hoffentlich von Deiner Erkrankung weitestgehend genesen, denn Deine Handarbeiten bedeuten Freude und Motivation. Wir müssen lernen, mit dem Alter umzugehen. Mir hilft sehr die Vorstellung, daß mich neunundneunzig Prozent aller möglichen Erkrankungen in meinem bisherigen langen Leben noch nicht gefunden haben und das ist doch faszinierend und ein großes Glück.

    An dieser Stelle Dir herzlichen Dank und alles Gute für Dich.

    Liebe Grüße von Anne (bloglos)

    AntwortenLöschen
  5. Wuahhh, eine tolle Farbe und Jacke dazu. Das wäre auch mein Fall und erst noch so ein tolles Garn. Gratuliere.

    Liebe Grüsse
    Brigitte

    AntwortenLöschen

Danke, dass Du Dir Zeit für ein paar Worte an mich nimmst! Ich freue mich über jeden Kommentar und wenn Du ihn hier nicht sofort siehst, lese ich ihn doch sehr bald. Dann wird er hier auch öffentlich zu sehen sein.
Mit herzlichem Gruß
ULL-Rike