Donnerstag, 20. August 2009

Das fand ich lustig

Neulich erzählte ich doch davon, dass meine Nachbarin leidenschaftlich gern Kreuzstichbilder stickt und auch gerne angefangene Arbeiten zu Ende fertigt. So hatte ich ihr ein zu zwei Drittel fertiggestelltes Stickbild gegeben und freute mich, dass es nach seinem langjährigen UFO-Dasein endlich vervollständigt würde. Da bei uns alle Wände voll hängen, habe ich dann eine Kissenhülle damit gestaltet.
Nun hatte meine Nachbarin bei mir etwas gut. So kam ich auf die Idee, ihr zum Dank ein Paar Socken zu stricken. Ich zeigte ihr zwei Farbmustergarne zur Wahl - und was wählte sie???
Habe ich sie mit den Farben meines Stickbildes subliminal beeinflusst? Nun schaut bloß mal her, welches Garn sie wählte:


Kommentare:

  1. Die passen ja echt super dazu und ja, ich glaube du hast sie mit deinem Stickbild bei der Wahl beeinflusst. Sie war wohl noch wie hypnotisiert.*lach*
    Sehr schöne Socken und ein schönes Stickbild.
    LG
    Anja

    AntwortenLöschen
  2. ...ist ja lustig. Die Farbe ist aber auch wirklich schön. Die hätte ich mit Sicherheit auch genommen. Liebe Grüße Tanja

    AntwortenLöschen
  3. @alle:
    Sie freut sich bereits drüber und kann nun den Herbst kaum erwarten ...

    AntwortenLöschen

Danke, dass Du Dir Zeit für ein paar Worte an mich nimmst! Ich freue mich über jeden Kommentar und wenn Du ihn hier nicht sofort siehst, lese ich ihn doch sehr bald. Dann wird er hier auch öffentlich zu sehen sein.
Mit herzlichem Gruß
ULL-Rike