Mittwoch, 4. November 2009

Hintergrundmagie

Es ist ihr Schal - das haben sie mir heute ins Ohr geflüstert, meine beiden Närrelchen. Denn ... Ja, hat's noch keiner gemerkt? fragt Ringa, die Musische. Hipp, hopp ... eine Linke Masche für Lupo, eine Rechte Masche für Ringa ... absolut GLEICH-ge-WICHT-ig!
Dieser Schal wird "unser" Lieblingswerk ... er strickt sich einfach FANTAS-tIsch! Das Wohlfühlmoment ist gesichert ... jedes Mal, wenn der Faden durch meine Finger gleitet, die Farbe wieder wechselt ... weit weg halten, anschauen ... aaaaaah ... sieht aus wie aus Seide, liegt am Farbverlauf, der ein Changieren vortäuscht.
Auch Lupo ist zufrieden mit seinem Bedürfnis nach Ordnung und Balance. Der konsequent zweireihige Wechsel der Farben, die Rippen ... während Ringa das Überraschungsmoment beim Farbwechsel zum Tanzen bringt. Ja, so sind sie ... unser aller Hirnhälften ... arbeiten sie im Team, fühlen wir uns glücklich und im Fluss!

1 Kommentar:

  1. Sieht wirklich toll aus.
    Balance, ja das ist gut.

    LG
    Anja

    AntwortenLöschen

Danke, dass Du Dir Zeit für ein paar Worte an mich nimmst! Ich freue mich über jeden Kommentar und wenn Du ihn hier nicht sofort siehst, lese ich ihn doch sehr bald. Dann wird er hier auch öffentlich zu sehen sein.
Mit herzlichem Gruß
ULL-Rike