Donnerstag, 30. September 2010

Puschel am Hals

Sagenhaft, dieses Puschelgarn von ONline, Linie 9 "Multidream" in vielen schönen Farben. (Das Grau 025 ist nicht dabei, von dem Rot habe ich die Banderole nicht mehr.) Mit nur 3 Knäueln hat man diesen Puschel in kurzer Zeit fertig. Nadeln Nr. 4,5, 40 M anschlagen, ca. 70 cm 2 rechts, 2 links stricken, abketteln, fertig!
Man kann ihn als Kragen tragen oder auch mit der Spitze nach vorn als Halswärmer. Einfach eine Brosche in die Enden stecken und so oder so um den Hals legen:



Der graue Puschel erinnert an eine Siamkatze. Er ist ein Geschenk für meine liebe TV. Schau mal, wie er im Blitzlicht glänzt:


 Und noch einmal bei Tageslicht:

Kommentare:

  1. schön sind die schals geworden. diese puschelwolle kenne ich ja noch gar nicht, die sieht toll aus. zum reinkuscheln.
    liebe grüße und ein schönes wochenende
    brigitte

    AntwortenLöschen

Danke, dass Du Dir Zeit für ein paar Worte an mich nimmst! Ich freue mich über jeden Kommentar und wenn Du ihn hier nicht sofort siehst, lese ich ihn doch sehr bald. Dann wird er hier auch öffentlich zu sehen sein.
Mit herzlichem Gruß
ULL-Rike