Samstag, 15. Januar 2011

Nun kann er wiederkommen

... der Winter mit seiner Kälte. Dick eingemummelt habe ich heute ein kleines Fotoshooting im warmen Haus gemacht und mir die Sachen anschließend vom Leib gerissen. Puuuuh ... schöön warm!




Und damit es authentischer aussieht, habe ich mal in meinen aktuellsten Fotodateien nachgesucht. Ja ... das passt:


Den Zopfschal habe ich nach einer Anleitung aus der HÖRZU Heimat Januar-Februar 2011 gearbeitet (hier bereits vorgestellt). Das Garn (ich bekam von dem Naturweiß nur 400 g statt wie angegeben 500 g) war zu wenig für die Fransen, die ich aus einem gleichfarbigen sehr dicken Garn schnitt und anknüpfte.
Die Mütze ist hier näher beschrieben (Maschinenstrick).
Den Pullover mit passender Weste habe ich vor sehr langer Zeit aus einem natürlich belassenen Garn gekauft, an dem man das Lanolin noch immer fühlen kann. Er ist hier genauer zu sehen (ziemlich weit herunterscrollen).
Die Handschuhe sind mal nicht selbstgestrickt.

Kommentare:

  1. Das sieht wirklich kuschelig warm aus. Toll. Mir gefällt dein Winterset wirklich sehr gut.
    LG Karin

    AntwortenLöschen
  2. ...weiss nicht, was ich schreiben soll, ausser
    supersuperschön ist ALLES.
    Die Jacke ist der Oberknaller und dieses gesamte Outfit hitverdächtig und steht Dir ausgezeichnet!
    Und wer hat da mal geschrieben, er steht in der Öffentlichkeit und ist vorsichtig mit Fotos!!??????

    Du siehst so zufrieden und es ist ein wunderhübsches Foto.

    Wünsche Dir ein schönes Wochenende und sei lieb gegrüßt von Uschi

    AntwortenLöschen
  3. Ein hübsches Outfit und ab Mitte der Woche kannst du es sicher wieder gebrauchen, da soll der Winter ein Comeback versuchen.
    Ich wünsche dir noch einen schönen Sonntag.
    LG
    Anja

    AntwortenLöschen
  4. Wunderschönn ist Dein Set geworden...aber,
    bitte trotzdem...KEIN SCHNEE mehr, hihihi

    Sei herzlichst gegrüßt,
    Marion

    AntwortenLöschen

Danke, dass Du Dir Zeit für ein paar Worte an mich nimmst! Ich freue mich über jeden Kommentar und wenn Du ihn hier nicht sofort siehst, lese ich ihn doch sehr bald. Dann wird er hier auch öffentlich zu sehen sein.
Mit herzlichem Gruß
ULL-Rike