Montag, 6. Juni 2011

Das ging fix

Gestern Morgen habe ich die Fäden an meiner weißen Weste vernäht. Sollte ich vorher keine gehabt haben, nun habe ich eine ... weiße Weste. ;-)

Zur Erinnerung: Aus dem Heft Fatto a Mano Nr. 182 hatte ich das Modell 20 ausgesucht, mir im Nachbarstädtchen die Wolle besorgen lassen und gleich losgelegt.
Mit dem Ergebnis bin ich sehr zufrieden, denn die Weste fällt tatsächlich so aus wie auf dem Foto in dem Heft. Hier mein Exemplar:


Das 100%-Leinengarn fällt als Gestrick sehr gut, es ist angenehm kühl. Die Jacke war schnell gestrickt, denn sie kann überall gestrickt werden, weil man nicht hingucken muss. Unangenehm war nur das Vernähen der Fäden, denn das Durchziehen der Fadenenden ist bei Bändchengarn immer eine ziemliche Friemelei.

Hier die Weste von hinten:


... der Schnitt ist sehr einfach:


Material: Lang Yarns / Lino / 600 g Fb 784 0001 weiß (die 500 g aus der Anleitung haben nicht gereicht)

Nun habe ich das Garn noch in drei wunderschönen anderen Farben gesehen und überlege, ob ich mir noch eine Weste stricke, dieses Mal in grau-blauen Ringeln.

Hier die Farben:

Kommentare:

  1. Wow, die kam aber ganz toll raus. Das ist ja ein super Teil! Neidisch, total.

    Die anderen Farben waeren da auch schoen.....

    Bimbi x

    AntwortenLöschen
  2. Ist die Weste aber wunderschön! Hast du ganz toll gemacht!
    LG Konny

    AntwortenLöschen
  3. Das Tuch dazu ist auch wunderschön :-)
    Kann man das Muster für die Weste noch irgendwo herbekommen? Die würde mir auch gefallen
    LG

    LG
    Petra
    Manni-und-Elli im Ravelry

    AntwortenLöschen
  4. @ Petra (Manni-und-Elli)

    Hinter dem Link unter dem vorletzten Bild findest Du oben eine Seite mit Bezugsquellen. Ich habe über diese Seite das Handarbeitsgeschäft in meiner Nähe gefunden, das sowohl Anleitungsheft wie auch Garn vertreibt.
    Schau doch mal nach ...

    Liebe Grüße
    ULL-Rike

    AntwortenLöschen
  5. Wunderbar ist die Jacke geworden und sieht echt schick aus. Gefällt mir auch die Kombi mit dem frischen Grün.
    LG
    Anja

    AntwortenLöschen

Danke, dass Du Dir Zeit für ein paar Worte an mich nimmst! Ich freue mich über jeden Kommentar und wenn Du ihn hier nicht sofort siehst, lese ich ihn doch sehr bald. Dann wird er hier auch öffentlich zu sehen sein.
Mit herzlichem Gruß
ULL-Rike