Montag, 13. Juni 2011

Magic Dragon - Tag 3

Der Magische Drache mit meinem maisgelben Baumwollpulli:

Und auf dem folgenden Foto ist eine dunkle Linie als Markierung eingefügt. Sie zeigt an, wieviel ich heute gestrickt habe. Ca. 25 g hat das Knäuel heute noch. Ob ich wohl mit einem Knäuel hinkommen werde? Ich habe zwei gekauft, würde aber, wenn es möglich ist, das zweite gegen ein neues für einen weiteren Dragon Scarf eintauschen. Es gibt noch einige Farben zur Wahl, die ich gern stricken möchte.

Kommentare:

  1. Hallo Ulrike,
    suuuuuuuper auch der Fabverlauf ist sehr schön
    alles genial.
    LG Hannelore

    AntwortenLöschen
  2. Hallihallo!
    Ich liebe den Verlauf der Faben, wirklich sehr schön.
    Die Form ist auch sehr nett.
    LG Laly

    AntwortenLöschen
  3. Da hast du ja eine ganze Menge stricken können! Beeindruckend :)

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Ulrike,
    der magische Drachen passt ja wunderbar zu deinem Baumwollpullover. Ich bin gespannt, ob du mit dem einen Knäuel hingekommen bist.
    LG und ein schönes Wochenende, das Regenwetter ist ja gut dafür geeignet, sich unserer Leidenschaft dem Stricken zu widmen ;-)
    Anja

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Ulrike,
    Das ist etwas,was Ich bei so Schawls,wo das Muster immer gleich ist vielmals auch mache,einfach so,um zu sehen wieviel die Nadeln geschaft haben!Bei Muster hat Mann einen besseren anhalt,ab Wo,aber bei diesen Rippen-tücher ist dies nicht einzuschätzen!Ich hange dann einen Marker ein!Frau will doch wissen wieviel Sie schon geschaft hat?

    Wunderschön diesen Zauberball,Ich liebe dieses Garn,Schönnen Tag und ein lieber Gruss,Anca(CH)

    AntwortenLöschen

Danke, dass Du Dir Zeit für ein paar Worte an mich nimmst! Ich freue mich über jeden Kommentar und wenn Du ihn hier nicht sofort siehst, lese ich ihn doch sehr bald. Dann wird er hier auch öffentlich zu sehen sein.
Mit herzlichem Gruß
ULL-Rike