Sonntag, 29. April 2012

Unscharfes Foto - scharfe Jacke!


Okay, ich gebe zu ... das Foto ist wirklich nicht gerade scharf. Ich habe vor lauter Freude über das gute Stück wohl etwas gewackelt. Egal ... man kann trotzdem sehen, wie weit ich bin. Rückenteil, linkes Vorderteil, linker Ärmel und alles zusammengenäht. Das rechte Vorderteil habe ich eben angeschlagen. Mit der Anprobe war ich schon mal sehr zufrieden. Für den Ärmel habe ich nur gestern und heute gebraucht. Der wird ja durchgängig in glatt links gestrickt. Zum Schluss kommt um die Vorderteile und den Hals noch eine Rippenblende mit Knopflöchern. Knöpfe habe ich auch noch nicht ... die passend auszusuchen macht dann richtig Spaß.

Kommentare:

  1. Ullrike...wow wird deine jacke schön ... sieht super toll aus und du hast es schon bald geschafft... früher habe ich auch gerne jacken für mich gestrickt ... aber seit ich ein paar pfunde zuviel auf den rippen habe ... ziehe ich lieber shirt und weste an...trägt nicht so auf
    L.G. petra

    AntwortenLöschen
  2. Wow ... das sieht schon jetzt so toll aus. Ich verfolge gespannt, wie es mit deiner superschönen Jacke weiter geht. Bei mir ist leider eine kleine Strickpause angesagt ... das Handgelenk braucht etwas Schonung.

    Liebe Grüße
    Maleika

    AntwortenLöschen

Danke, dass Du Dir Zeit für ein paar Worte an mich nimmst! Ich freue mich über jeden Kommentar und wenn Du ihn hier nicht sofort siehst, lese ich ihn doch sehr bald. Dann wird er hier auch öffentlich zu sehen sein.
Mit herzlichem Gruß
ULL-Rike