Sonntag, 2. September 2012

Es wird Herbst

SONNENBLUME, so möchte ich den neuen Loop taufen, der heute fertig wurde. Ihn habe ich einer ganz lieben Seele zu verdanken, die diese Geschichte (unter dem zweiten Foto) in meinem Blog las. Dazu gehört auch der Kommentar von eben derselben Monika. Sie machte ihr Angebot wahr und nach meinem Urlaub schickte sie mir ein Paket voller fantastischer Strängelchen, nach dessen Öffnen ich den Mund vor Staunen nicht mehr zu bekam. Liebe Monika, liebe Blogbesucher, hier ist nun ein erstes Ergebnis:

Ein Knöpfchen mit Zöpfchen zum Raffen

Was für eine traumhafte Färbung!

Unbeschreiblich flauschig!

Es herbstelt

Geöffnet und zum Päckchen zusammengelegt

Nochmals ganz lieben Dank Dir, Monika! Meine Kreativität ist im Flow ... das zweite Stück schon im Wachsen begriffen ...

Morgen muss ich wieder sehr früh raus und meine kleinen süßen Nervensägen brauchen mich frisch und munter. Abends ist Elternabend, am nächsten Tag Konferenz ... die Woche beginnt sehr intensiv! Daher jetzt nur noch ... GUTE NACHT!

Kommentare:

  1. wow, das ist ja ein wunderschöner Loop dir Farbe und Verarbeitung ein Traum!

    Wünsche dir einen guten Wochenstart.

    Liebe Grüße
    Herta

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Ulrike,
    ich freu mich wie Bolle!!!
    - über den wunderschönen Loop, den Du gezaubert hast
    - über Deinen Spaß ihn zu Stricken und zu kreieren
    - über Deine Freude an den Strängelchen (die wirklich nicht alle gut gesponnen sind)
    - über den überaus zutreffenden Namen (Sonnenblumen habe ich letzte Woche meiner Tante mitgegeben)
    - und ganz besonders über den netten Kontakt der sich aus dem Allen entwickelt hat

    Ganz liebe Grüße
    Monika



    AntwortenLöschen

Danke, dass Du Dir Zeit für ein paar Worte an mich nimmst! Ich freue mich über jeden Kommentar und wenn Du ihn hier nicht sofort siehst, lese ich ihn doch sehr bald. Dann wird er hier auch öffentlich zu sehen sein.
Mit herzlichem Gruß
ULL-Rike