Mittwoch, 9. Januar 2013

Tarnmuster


Als heute der erste Handschuh für meinen Schatz fertig wurde, fiel mir ein, dass ich für mich selbst vor langer Zeit mal einen Norwegerpullover aus Chenillegarn gestrickt habe, der die gleichen Farben hat wie die Fäustlinge. Ich holte ihn aus dem Schrank hervor und war platt! Da musste sofort der Fotoapparat her!
Nein, eine Farbe fehlt in den Handschuhen - das helle Grau. Das habe ich mir aber nun für meine eigenen Handschuhe inzwischen auch noch besorgt.
Die Handschuhe werden innen mit einem feinen Jerseystoff gefüttert. So kann man an den Spannfäden nicht hängen bleiben und sie sind auch winddichter - ein Nachteil, den ich an ein paar anderen Wollfäustlingen immer als unangenehm empfinde, wenn bei kaltem Wetter der Wind weht.


Kommentare:

  1. Hut ab, die Handschuhe sehen wieder toll aus.
    LG Sheepy

    AntwortenLöschen
  2. wunderbar bekommst Du diese Muster hin, was für eine Arbeit.

    LG
    Brigitte

    AntwortenLöschen

Danke, dass Du Dir Zeit für ein paar Worte an mich nimmst! Ich freue mich über jeden Kommentar und wenn Du ihn hier nicht sofort siehst, lese ich ihn doch sehr bald. Dann wird er hier auch öffentlich zu sehen sein.
Mit herzlichem Gruß
ULL-Rike