Donnerstag, 9. Mai 2013

Meeresbrise - Farbenspiele

Aus dem Erbkoffer habe ich mir ein dünnes kobaltblaues Bändchengarn mit seidigem Glanz herausgeholt und kombiniere es mit einem Knäuel Baumwollgarn in dunklem Türkis, das ich doppelt verstricke. Nun habe ich mal ausprobiert, wozu diese Farbkombi passen könnte. Sie ist sehr vielfältig verrwendbar, wie ich herausgefunden habe. Der Miniloop wird nach der gleichen Anleitung gestrickt wie die vorherigen. Dieses Mal habe ich 20 M angeschlagen.







Kommentare:

  1. Schön vielseitig dieser Loop! Die Farbe wäre genau Meins...
    jetzt muss ichdoch mal nachschauen, ob ich nicht 2 Wollen/ Garne hab, die zusammenpassen für einen solchen Loop. Der gefällt mir zu gut... immer wieder komm ich her und schau ich mir auch die anderen an.

    Ganz liebe Grüße
    Susi

    PS: Meine Schaukel hat sich beruhigt und ist derzeit auf einem angenehmen Level angekommen.
    Noch eine Woche bis zum Urlaub... ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Nochmal ich... wollte ich dich schon lang fragen... was strickst du eigentlich für Randmschen? Gibt ja nun doch einige Möglichkeiten ;-)

    AntwortenLöschen

Danke, dass Du Dir Zeit für ein paar Worte an mich nimmst! Ich freue mich über jeden Kommentar und wenn Du ihn hier nicht sofort siehst, lese ich ihn doch sehr bald. Dann wird er hier auch öffentlich zu sehen sein.
Mit herzlichem Gruß
ULL-Rike