Dienstag, 4. Februar 2014

Aus alt mach neu

Ich habe meine Lieblingsjacke geschrumpft. Seitdem ich nun mehrere Wochen lang einen Nähkreis besuche, habe ich mich an meine türkis-blaue Lieblingsjacke gewagt und sie mit einem aktuelleren Schnitt versehen. Der Sack hat Form bekommen.

So sah die Jacke vorher aus (die Pfeile zeigen an, wo ich etwas geändert habe):

Weißer Pfeil: Zuerst habe ich die Gesamtweite reduziert und dabei auch eine leichte Taillierung vorgenommen.

Pink: Die Perlmuttknöpfe habe ich gegen dunkelblaue ausgetauscht (Danke, TV!!!)

Grün: Die Ärmelaufschläge mussten weg, da ich die Ärmel oben mit Armkugel versehen habe, wodurch der Ärmel ja höher rutscht.
Rot: Die Gesamtlänge habe ich bis direkt an die Taschenunterkante reduziert.
Gelb: Die gerade angeschnittenen Ärmel bekamen eine Armkugel und wurden in der Weite reduziert.
Und nun das Ergebnis meiner Bemühungen:


Nun ist die Jacke modisch wieder aktuell und ich freue mich auf den Mai, auf den Monat, zu dem sie am besten passt - Frühlingsfrische pur! Und mein Baktus wird nach wie vor seinen liebsten Bezugspunkt haben, denn ihn habe ich speziell zu dieser Jacke entworfen und gestrickt.

Kommentare:

  1. Super!
    Da hat sich jeder Aufwand gelohnt!
    Liebe Grüsse - Zizi (die auch mal wieder nähen sollte/möchte)

    AntwortenLöschen
  2. Glückwunsch!
    Der Baktus ist das Tüpfelchen auf dem "i" zu dieser Jacke.

    liebe Grüße emmelie

    AntwortenLöschen
  3. Super gemacht! Da sieht man mal was so ein paar Änderungen ausmachen. Dein Baktus tut das Übrige dazu. Sehr hübsch!

    Liebe Grüße
    Hilda

    AntwortenLöschen

Danke, dass Du Dir Zeit für ein paar Worte an mich nimmst! Ich freue mich über jeden Kommentar und wenn Du ihn hier nicht sofort siehst, lese ich ihn doch sehr bald. Dann wird er hier auch öffentlich zu sehen sein.
Mit herzlichem Gruß
ULL-Rike