Mittwoch, 14. Mai 2014

Geburtstagsüberraschung fürs nächste Jahr am 5. Bloggeburtstag

Na ja, das lief ja heute noch ganz glimpflich ab, aber bald werde ich mich dann doch einer sehr unangenehmen Zahnbehandlung unterziehen müssen. So kann ich heute - am 5. Bloggeburtstag - doch noch erzählen von meinem neuesten Projekt. Meine liebe Freundin TV *zwinker* wünscht sich zum 60. Geburtstag ein Tuch von mir. Wir sind keine kleinen Kinder mehr. Daher darf sie mir beim Entstehen schon mal über die Schulter gucken, denn sie liest auch mein Strickblog. Schau her, der erste Musterabschnitt ist schon fertig:


Komm näher heran ... Du siehst, dass ich nach dem Fertigstellen des ersten Abschnitts drei Rippen eingefügt habe, von denen ich die mittlere in Beige gestrickt habe. So werde ich es nach jedem Musterstreifen machen. Das hält die Gesamtgestaltung zusammen. 
Die Rippen sind so gestrickt:
Grundfarbe Blau: 1 Reihe rechts, 2 Reihen links, eine Reihe rechts
Kontrastfarbe Beige: 1 Reihe rechts, 2 Reihen links, eine Reihe rechts
Grundfarbe Blau: 1 Reihe rechts, 2 Reihen links, eine Reihe rechts
Der Rand besteht aus einem 4 Maschen breiten Streifen, der kraus rechts gestrickt wird. Am Rand wächst das Tuch in jeder Hinreihe an beiden Seiten um je eine Masche, und zwar immer nach bzw. vor dem Randstreifen.


In der Mitte des Tuches verläuft von oben nach unten eine Linie aus zwei rechten Maschen. Jeweils vor und nach dieser Längsrippe wird das Tuch immer um eine Masche erweitert, so dass sich in jeder 4. Hinreihe die Maschenzahl um 4 erhöht. Das Tuch wird also recht schnell breiter.


Heute Abend habe ich den zweiten Mustersatz fertig gestrickt. Den kann ich erst morgen bei Tageslicht fotografieren. Da das Tuch ja immer breiter wird, wird es mit den Mustersätzen auch bald nicht mehr so schnell vorangehen.

Kommentare:

  1. Hey, alles Gute zum 5. Bloggeburtstag!
    Klasse, weiter so, ich lese immer wieder gern bei dir, auch wenn ich nicht alles kommentiere.
    Das Tuch wird ja sehr interessant.
    LG
    Anja

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schöne Farbkombi! Die Mama wird damit aber sehr schick aussehen:)
    LG Bettina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nicht die Mama *ggg*, meine Freundin!

      LG Ulrike

      Löschen

Danke, dass Du Dir Zeit für ein paar Worte an mich nimmst! Ich freue mich über jeden Kommentar und wenn Du ihn hier nicht sofort siehst, lese ich ihn doch sehr bald. Dann wird er hier auch öffentlich zu sehen sein.
Mit herzlichem Gruß
ULL-Rike