Samstag, 25. Juli 2009

Vierundzwanzigster Ferientag - neuer Stoff und Strickschmuck kreiert

Samstag - Markttag in der Nachbarstadt.
Und schon vorher wusste ich, dass ich mal wieder in den Stoff-Markt gehen würde (Reste-Truhe). Mal sehen, was es da so gibt ... Sommer-Ausverkauf?
Ich suchte nach einem weißen Stoff für ein Top zu meiner braunen Leinenjacke. Der war schnell gefunden.
Auf dem Wege hatte ich im Auto als Beifahrerin auch schon wieder die Nadeln in der Hand, denn es soll ein Strickschmuck zu der Jacke entstehen - auf dem zweiten Foto im Detail:



Ganz aus dem Häuschen war ich wegen der Entdeckung eines Taftstoffes für feierliche Anlässe, der mit Blättern bestickt ist. Den passenden Schmuck - eine Keramik-Anstecknadel mit einem Blatt - hatte ich heute zufällig an der Jacke stecken:

Hier der Strickschmuck noch einmal im Detail. Noch steckt die Idee in den Kinderschuhen, denn ich habe noch viele andere Perlen, die dazu passen würden. Aber es wird auch möglich sein, sie von Fall zu Fall auszutauschen.

Hier ist der Schnitt für das Top zu sehen, den ich von einem gekauften Top abzeichnete und leicht veränderte - auf dem Detailfoto ist der weiße Stoff abgebildet:

Kommentare:

  1. Mal wieder sehr kreativ. Toll was du so immer zauberst.
    Schöne Ferien weiterhin.
    Ich hab nun eine Woche Urlaub hinter mir, die sehr schön war. Spontan ist meistens Urlaub am Schönsten. Nicht wahr?
    LG
    Lunacy

    AntwortenLöschen
  2. totaaal chic...totaaal mein geschmack...hach...liebe grüße...colette

    AntwortenLöschen

Danke, dass Du Dir Zeit für ein paar Worte an mich nimmst! Ich freue mich über jeden Kommentar und wenn Du ihn hier nicht sofort siehst, lese ich ihn doch sehr bald. Dann wird er hier auch öffentlich zu sehen sein.
Mit herzlichem Gruß
ULL-Rike