Freitag, 8. Januar 2010

Kurzmeldung

Alles hat jetzt Pause ... habe Mittwoch den Arzt gewechselt (Hausarzt --> Internist). Was kam heraus: Verdacht auf Thrombose. Sitze hier also nur ganz kurz mit fest gewickeltem und sehr schmerzhaftem Bein, spritze täglich ganz brav zweimal Heparin zur Blutverdünnung und fasse mich in Geduld.
Nun ist einfach mal Zeit zum Lesen ... ich humpele nun mal wieder weg.
Euch alles Liebe und viel Spaß beim Werkeln!
Lukina

Kommentare:

  1. Hallo Lukina
    oh, das liest sich ja gar nicht gut! Ich wünsche dir schnellstens gute Besserung!!! Sowas müsste frau ja nun wirklich nicht haben! Pass auf dich auf! Ich schick dir eine grosse Portion Geduld und liebe Grüsse
    Nadia

    AntwortenLöschen
  2. Da wünsche ich dir aber Gute Besserung.
    Liebe Grüße
    Elsbeth

    AntwortenLöschen
  3. oh, ich bin so spät dran mit meinen genesungswünschen...entschuldige...auf diesem wege ganz herzliche und gute wünsche in deine richtung...pass schön auf dich auf...ich schick dir gute gedanken...und alles liebe...colette

    AntwortenLöschen
  4. Dann wünsch ich Dir mal schnell Gute Besserung.

    Liebe Grüße, Ruth

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Ulrike,
    alles Gute wünsche ich dir, gute Besserung. Thrombose, ohje..das muss nicht sein. Drücke dir die Daumen, dass alles gut geht und du schnell wieder gesund wirst. Habe heute noch an dich gedacht.
    LG und dennoch ein schönes Wochenende für dich
    Anja

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Lukina, ich wünsche Dir gute Besserung und hoffentlich schmerzt Dein Bein bald nicht mehr so stark. Der rote Schal gefällt mir sehr gut. Den habe ich als Frühjahrsschal geplant. Danke für die Anleitung.
    Viele Grüße Cornelia

    AntwortenLöschen
  7. Oh, es geht wieder, klasse, ich kann kommentieren!! Ich hab keine AHnung, ob meine mail zu diesem EIntrag angekommen ist, du hast nicht geantwortet und das ist untypisch!!

    Geht es dir besser?Meld dich mal, ich sorge mich....

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  8. Oh, heute erst gelesen...

    Dann wünsche ich baldige Genesung, aber auf jeden Fall gute Besserung.

    Alles Gute, Antje

    (Sockentrolli > http://sockentrolli.myblog.de/)

    P.S.: Habe immer Fehlermeldungen beim Abschicken des Kommentars, wenn ich nicht anonym arbeite.

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Lukina!
    Seit Tagen stöbere ich in deinem wunderbar gestalteten Blog und habe mir schon einige Anregungen holen können.Deine gezeigten Objekte treffen farblich, sowie gestaltet voll meinen Geschmack!
    Ich hoffe, du gesundest ganz schnell und zeigst weiterhin, was du mit den Nadeln so fabrizierst.
    Gute Besserung!

    AntwortenLöschen

Danke, dass Du Dir Zeit für ein paar Worte an mich nimmst! Ich freue mich über jeden Kommentar und wenn Du ihn hier nicht sofort siehst, lese ich ihn doch sehr bald. Dann wird er hier auch öffentlich zu sehen sein.
Mit herzlichem Gruß
ULL-Rike