Donnerstag, 16. September 2010

Ganz aus dem Häuschen

Neulich habe ich Euch ja schon von meinen Strickträumen berichtet und Euch dabei auch einen Blick in das in Norwegen entdeckte Buch von Solveig Hisdal werfen lassen. Gestern nun kaufte ich mir das Herbstheft der VERENA und entdeckte darin (welch ein ZUFALL!) einen Artikel über Sabine Bucko, die so wie ich, von diesem Strickbuch begeistert war. Das führte so weit, dass sie heute aus dem in dem Buch verwendeten Garn Modelle strickt und sie als Strick-Kits verkauft. Juhuu! Ich habe eine Quelle gefunden, wo ich dieses norwegische Garn online bestellen kann!!! Ich kann es kaum fassen und bin im Herzen tief berührt, welche "Fäden" sich zur Realisierung meines Traums gerade zusammen"stricken". Eben habe ich eine Mail an Sabine Bucko geschickt mit der Frage, ob sich das Garn der Spinnerei Hillesvag auch mit der Handstrickmaschine verstricken lässt. Ich bin gespannt ...

Kommentare:

  1. Hallo,
    was willst du dir denn für eine Strima zulegen: Fein- Mittel- oder Grobstricker?
    Für den Feinstricker kannst du hier mal nachlesen: http://board.stricknetz.net/topic/4802-wollempfehlung-fur-feinstricker/.
    Viel Erfolg
    Franziska

    AntwortenLöschen
  2. Danke Dir ganz herzlich für den Tipp, ANO... - werde mich dort wohl öfters umschauen und habe den Link erstmal in meinen Favoriten unter GARNE gespeichert. Ich bekomme ja erstmal eine Maschine zum Ausprobieren. Ich vermute, es ist eine Feinstrickmaschine ... hm ... oder Mittelstricker? Abwarten ... ich habe ja Zeit.
    LG - ULL-Rike

    AntwortenLöschen
  3. Hallo,

    dann findest du auch bestimmt das Strickfestival auf Fanö interessant! Es ist wirklich schön und lohnenswert. Ich freue mich schon auf nächstes Jahr.

    Gruß der René

    AntwortenLöschen

Danke, dass Du Dir Zeit für ein paar Worte an mich nimmst! Ich freue mich über jeden Kommentar und wenn Du ihn hier nicht sofort siehst, lese ich ihn doch sehr bald. Dann wird er hier auch öffentlich zu sehen sein.
Mit herzlichem Gruß
ULL-Rike