Dienstag, 2. August 2011

Ein Tuch für meine Mutter


Schon fast fertig ist dieses Dreieckstuch aus LANA GROSSA "Lino" in den Farben hellgrau-dunkelgrau-dunkelblau (Leinen-Bändchengarn). Es geht superschnell und sehr einfach. In unregelmäßigen Abständen wird immer wieder eine Lochmusterreihe eingeworfen. Alles easy und wirkt irgendwie elegant.

Da ich von dem Bändchengarn ursprünglich etwas anderes stricken wollte, habe ich noch genau 300 g für ein zweites Tuch, doch wird die Farbverteilung dann etwas anders aussehen. Das Tuch stricke ich für mich. Ha ... dann kann ich mit meiner Mutter im Partnerlook spazierengehen. :-)

Kommentare:

  1. Hallo,

    Das Tuch ist schlicht aber doch elegant. Die Lochreihen lockern das Tuch total auf! Gefällt mir sehr gut.

    LG
    Claudia

    AntwortenLöschen
  2. Hallöchen,
    in diesen Farben sieht das Tuch sehr fein aus,
    lG Crissi

    AntwortenLöschen
  3. Nur weil es einfach ist, muss es ja nicht auch schlecht sein ;) Ich mag Projekte, die sich einfach und schnell stricken lassen. Deswegen stricke ich auch so häufig glatt rechts :D Ich mag das eben so.

    Allerdings würde ich es ablehnen mit meiner Mutter im Partnerlook herumzulaufen *lach*

    Liebe Grüße,
    Lena

    AntwortenLöschen

Danke, dass Du Dir Zeit für ein paar Worte an mich nimmst! Ich freue mich über jeden Kommentar und wenn Du ihn hier nicht sofort siehst, lese ich ihn doch sehr bald. Dann wird er hier auch öffentlich zu sehen sein.
Mit herzlichem Gruß
ULL-Rike