Mittwoch, 21. Dezember 2011

Das macht mich ganz kirre!

Heute Nachmittag habe ich mir ein Teestündchen am Fernseher gegönnt. Es gab daheim & unterwegs. Dort wurden Päckchen ausgepackt, wobei immer wieder Sandra Quellmanns wunderschöne Stulpen zu sehen waren. Schnell holte ich meine Kamera und fotografierte den Bildschirm. Ich bin begeistert von diesen fröhlichen Stulpen:


Das muss man doch ähnlich hinbekommen? Ich ging an den PC, öffnete eine leere Excel-Datei und legte los ... es entstand eine erste Idee:


Nun muss ich nur noch ein passendes Garn finden, dann will ich sie stricken. Die Darstellung zeigt eine einfache und eine schwierigere Version. Wo bekomme ich nur schnell vor Weihnachten noch das Garn her? (Ups ... als hätte ich nicht genug zu stricken zuhause ...)

Kommentare:

  1. Du machst dir aber viel Arbeit, die Stulpen sehen wirklich toll aus. Beim komplizierteren Muster wird es bestimmt nicht mit der Fair Ilse Methode gehen, da ja drei Farben, aber gehen tut es bestimmt. Bin ja auf dein Ergebnis gespannt.
    LG Sheepy

    AntwortenLöschen

Danke, dass Du Dir Zeit für ein paar Worte an mich nimmst! Ich freue mich über jeden Kommentar und wenn Du ihn hier nicht sofort siehst, lese ich ihn doch sehr bald. Dann wird er hier auch öffentlich zu sehen sein.
Mit herzlichem Gruß
ULL-Rike