Dienstag, 29. November 2011

So kann es weiter gehen ...


Ich bin zufrieden. Die neue Julekule habe ich mit Nadeln Nr. 2 gestrickt. Dadurch ist das Gestrick fester, das Muster wird klarer und man sieht auch die Füllwolle nicht mehr hindurch. Wenn alle sechs fertig sind, werden die beiden Prototypen verschwunden sein. Passende Kerzen habe ich noch nicht besorgen können. Naturweiß oder Rot würde passen.


Die nächste Kugel soll das gleiche Muster bekommen wie die letzte, nur werde ich die Farbstellung umkehren.

Meinen Gliedern und meinem Kopf geht es wieder besser, es hüstelt und schnupft so vor sich hin, morgen will ich wieder arbeiten. Also wird heute noch vorbereitet, dann habe ich abends noch ein bisschen Zeit zum "Julekullern" ... ;-)

Kommentare:

  1. Das sieht ja echt super-hübsch aus!!!

    AntwortenLöschen
  2. Diese Kugeln gefallen mir ausgezeichnet!

    LG und morgen stell ich wirklich Bilder ein! :-)

    AntwortenLöschen

Danke, dass Du Dir Zeit für ein paar Worte an mich nimmst! Ich freue mich über jeden Kommentar und wenn Du ihn hier nicht sofort siehst, lese ich ihn doch sehr bald. Dann wird er hier auch öffentlich zu sehen sein.
Mit herzlichem Gruß
ULL-Rike